Microblading ist eine manuelle, ursprünglich japanische Pigmentier-Methode bei der kein Pigmentiergerät benutzt wird. Es ist eine Alternative zum klassischen Permanent Make-Ups im Bereich der Augenbrauen. Der Begriff Microblading setzt sich zusammen aus den Wörtern «Micro» = «Fein» und «Blade» = «Klinge».

Mit einem sterilen Einweg-Blade aus Chirurgenstahl werden feinste Härchen in die Augenbraue gezeichnet. Optisch lassen sich die «gebladeten» Härchen kaum von den echten Augenbrauenhaaren unterschieden. Die Farbe wird exakt auf Sie abgestimmt. Es entsteht eine täuschend echte Härchenzeichnung in 3D-Optik.

Mit dieser Methode kann ein sehr natürliches Ergebnis erzielt werden, daher erfreut sie sich grosser Beliebtheit. Das natürliche Härchenwachstum der Braue wird nicht geschädigt. Die Behandlung verursacht kaum Schmerzen und man kann sich schnell wieder auf der Strasse blicken lassen.

Die Behandlung umfasst eine persönliche Beratung, genaues Vorzeichnen und Vermessen, die typgerechte Abstimmung des Farbtons sowie die Pigmentierung.

Gebladete Augenbrauen halten ca. 1-2 Jahre. Wie schnell die Farbe heller wird, ist von äusseren Einflüssen wie UV-Strahlen, Peelings, bestimmten Medikamenten, Laserbehandlungen etc. abhängig, aber auch von inneren Faktoren, wie der Hautstruktur sowie der Aktivität des Stoffwechsels/Lymphsystems.

Sehr gerne berate ich Sie und zeige Ihnen die Möglichkeiten dieser tollen und natürlich wirkenden Methode auf.

Adresse

Nagelstudio Pink 

Schaffhauserstrasse 475

8052 Zürich

  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon

Kontakt

Tel.: 

Mobile: 

nagelstudiopink@bluewin.ch

044 302 39 88

079 326 99 68

Öffnungszeiten

Mo-Do: 

Fr-Sa:

07:00–19:00 Uhr

07:00–12:00 Uhr